Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger: 5 kraft­vol­le Beglei­ter für IVF, ICSI & Co

Glücksbringer Kinderwunsch Regenbogen

Glücks­brin­ger für Kin­der­wunsch, IVF oder ICSI sind wert­vol­le Beglei­ter auf dei­nem emo­tio­nal schwie­ri­gen Weg. Die Glücks­brin­ger stär­ken posi­ti­ve Gedan­ken und geben Halt. Ger­ne stel­le ich dir die schöns­ten und belieb­tes­ten Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger vor. Suche einen Talis­man aus, der zu dir passt und der dir per­sön­lich Kraft gibt.

Idee 1: Kin­der­wunsch Socken als Glücks­brin­ger

Eine spe­zi­el­le Art von Glücks­brin­ger sind Kin­der­wunsch Socken. Die­se Socken sind oft bunt und mit ver­schie­de­nen Moti­ven und Sprü­chen bedruckt und sol­len den Trä­ge­rin­nen und Trä­gern Glück, Kraft und posi­ti­ve Ener­gie brin­gen.

Der Gedan­ke hin­ter den Kin­der­wunsch Socken ist, dass man sie anzieht, bevor man bei­spiels­wei­se zu einer IVF oder ICSI Behand­lung geht oder wenn man sich auf eine wich­ti­ge Unter­su­chung vor­be­rei­tet. Auf die­se Wei­se sol­len die Socken nicht nur ein Sym­bol des Glücks sein, son­dern auch eine Art ritu­el­ler Gegen­stand, der dich in eine posi­ti­ve Stim­mung ver­setzt und Zuver­sicht gibt. Denn der Moment end­lich PUPO zu sein, ist etwas ganz beson­ders

Eini­ge Kin­der­wunsch Glücks­so­cken sind mit spe­zi­el­len Bot­schaf­ten oder Sym­bo­len ver­se­hen, die auf den Kin­der­wunsch hin­wei­sen. Auch bestimm­te Glücks­sym­bo­le sind beim Kin­der­wunsch beliebt — so hat sich die Ana­nas in den letz­ten Jah­ren als Sym­bol für Frau­en mit uner­füll­tem Kin­der­wunsch ent­wi­ckelt.

Kin­der­wunsch Glücks­so­cken für den Trans­fer Tag*
Am Trans­fer­tag sind Socken als Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger sehr beliebt. Die Socken gibt es mit Sprü­chen pas­send zum IVF bzw. ICSI Trans­fer.
Kin­der­wunsch Socken mit der Ana­nas*
Die Ana­nas steht als Sym­bol für Frucht­bar­keit und ist des­halb als Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger sehr beliebt.

Idee 2: Das Glücks­brin­ger Kin­der­wunsch T‑Shirt

Neben den Socken, ist ein T‑Shirt eine gute Mög­lich­keit den Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger bei dir zu tra­gen. Du kannst das T‑Shirt als Glücks­brin­ger wäh­rend der Kin­der­wunsch­be­hand­lung (ICSI bzw IVF) tra­gen oder ein­fach als Mut­ma­cher für die Kiwu-Zeit.

Glücks­brin­ger Kin­der­wunsch Shirt “Hope”*
Das T‑Shirt mit Ana­nas-Sym­bol und Schrift­zug Hope als Glücks­brin­ger für den Kin­der­wunsch.

Kei­ne Pro­duk­te gefun­den.

Hier fin­dest du wei­te­re Vari­an­ten der Kin­der­wunsch T‑Shirts*.

Idee 3: Schmuck als Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger

Kin­der­wunsch Ket­ten

Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger Schmuck ist eine wei­te­re Mög­lich­keit, um sich wäh­rend einer Kin­der­wunsch­be­hand­lung oder auf dem Weg zum Baby Glück und posi­ti­ve Ener­gie zu schen­ken. Oft sind die­se Schmuck­stü­cke mit spe­zi­el­len Sym­bo­len oder Bot­schaf­ten ver­se­hen, die den Kin­der­wunsch unter­strei­chen.

Eine belieb­te Form von Kin­der­wunsch Schmuck ist bei­spiels­wei­se der soge­nann­te “Engels­ru­fer”. Dabei han­delt es sich um eine Kugel, die in eine Hül­le aus Metall ein­ge­fasst ist und an einer Ket­te oder einem Arm­band getra­gen wird. Das zar­te Klin­gen ruft unse­re Schutz­en­gel an unse­re Sei­te, damit sie uns behü­ten kön­nen. Die Far­be der Kugeln haben unter­schied­li­che Bedeu­tun­gen. So steht die brau­ne Kugel für Frucht­bar­keit und Gold für Geburt.

Glücks­brin­ger Engels­ru­fer Ket­te*
Engels­ru­fer mit brau­ner Klang­ku­gel als Sym­bol für Frucht­bar­keit

Auch Ket­ten mit Anhän­gern in Form von Glücks­sym­bo­len sind belieb­te Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger Schmuck­stü­cke.

Glücks­brin­ger Kin­der­wunsch: Ket­te*
Make a Wish and your Wish will beco­me true.

Glücks­brin­ger Kin­der­wunsch: Arm­rei­fen und Schlüs­sel­an­hän­ger

Auch Arm­bän­der und Schlüs­sel­an­hän­ger sind belieb­te Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger. Wie bei den Kin­der­wunsch Glücks-Socken und ‑Shirts gilt auch beim Kin­der­wunsch Schmuck: Es geht weni­ger um den mate­ri­el­len Wert des Schmuck­stücks als um die sym­bo­li­sche Bedeu­tung und die posi­ti­ve Ener­gie, die es ver­mit­teln soll.

Glücks­brin­ger Kin­der­wunsch: Arm­reif*
Die­ser Arm­reif mit der Auf­schrift “Gre­at thinks take time” und der Ana­nas ist ein sehr schö­ner Glücks­brin­ger für den Kin­der­wunsch.
Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger: Schlüs­sel­an­hän­ger*
Der Schlüs­sel­an­hän­ger mit der Auf­schrift “Gre­at thinks take time” und der Ana­nas beglei­tet den Kin­der­wunsch.

Idee 4: Frucht­bar­keits-Sym­bo­le als Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger

Bei der Wahl eines Frucht­bar­keits­sym­bols soll­te man dar­auf ach­ten, dass es einem per­sön­lich bedeu­tungs­voll ist und posi­ti­ve Gefüh­le aus­löst. Denn letzt­end­lich geht es dar­um, sich mit dem Glücks­brin­ger zu ver­bin­den und die posi­ti­ve Ener­gie auf­zu­neh­men, die er aus­strahlt.

Die Lotus­blü­te als Sym­bol für Frucht­bar­keit und Neu­an­fang

Auch die Lotus­blü­ten ist ein bekann­tes Sym­bol für Frucht­bar­keit und Neu­an­fang. Die Lotus­blü­te gilt in vie­len asia­ti­schen Kul­tu­ren als Sym­bol für Erneue­rung, da sie aus dem Schlamm wächst und trotz­dem eine wun­der­schö­ne Blü­te her­vor­bringt. Ein Lotus­blü­ten-Anhän­ger soll des­halb nicht nur Glück und Erfolg auf dem Weg zum Baby brin­gen, son­dern auch Mut machen, immer wie­der neu anzu­fan­gen.

Glücks­brin­ger für IVF oder ICSI: Lotus­blü­te*
Der Schlüs­sel­an­hän­ger mit der Auf­schrift “Gre­at thinks take time” und der Ana­nas beglei­tet den Kin­der­wunsch.

Der Regen­bo­gen als Kin­der­wunsch Sym­bol und Glücks­brin­ger

Der Regen­bo­gen ist ein bekann­tes Sym­bol für Hoff­nung und Wun­der. Es wird oft als Glücks­brin­ger für Paa­re mit Kin­der­wunsch ver­wen­det, da es als Zei­chen für eine posi­ti­ve Ver­än­de­rung und ein neu­es Leben steht. Der Regen­bo­gen wird oft mit der Geburt eines Kin­des oder einer Schwan­ger­schaft asso­zi­iert und kann als Sym­bol für den Beginn eines neu­en Lebens­ab­schnitts die­nen.

Der Begriff “Regen­bo­gen-Baby” bezieht sich auf ein Baby, das nach einer Fehl­ge­burt, Tot­ge­burt oder ande­ren Schwan­ger­schafts­kom­pli­ka­tio­nen gebo­ren wur­de. Der Regen­bo­gen steht hier sym­bo­lisch für die Hoff­nung auf ein neu­es Leben nach einem Sturm oder einer Kri­se.

Regen­bo­gen als Zei­chen der Hoff­nung*
Der Regen­bo­gen als Deko und Glücks­brin­ger für den Kin­der­wunsch
Regen­bo­gen Ring für das Hof­fen aufs Wun­der*
Der Regen­bo­gen als Glücks­brin­ger. Auch beim Hof­fen auf das Regen­bo­gen-Baby

Die Ana­nas als Sym­bol für den Kin­der­wunsch

Frucht­bar­keits­sym­bo­le sind eben­falls eine Mög­lich­keit, um sich auf dem Weg zum Baby posi­ti­ve Ener­gie zu holen. Ein bekann­tes Frucht­bar­keits­sym­bol sind bei­spiels­wei­se Ana­nas.

Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger: Ana­nas als Frucht­bar­keits­sym­bol*
Die Deko Ana­nas kann dir zuhau­se Kraft für den Kin­der­wunsch geben.
SALE
Ana­nas Glücks­brin­ger für den Kin­der­wunsch*
Eine Ana­nas Ket­te steht als Sym­bol für Frucht­bar­keit und Kin­der­wunsch.

Die ägyp­ti­sche Frucht­bar­keits­göt­tin Bas­tet als Glücks­brin­ger

Bas­tet ist eine alt­ägyp­ti­sche Frucht­bar­keits­göt­tin, die seit Jahr­tau­sen­den als Sym­bol für Frucht­bar­keit, Mut­ter­schaft und Schutz ver­ehrt wird. Sie wur­de oft als eine Kat­ze oder als eine Frau mit einem Kat­zen­kopf dar­ge­stellt.

Bas­tet wur­de in Ägyp­ten oft ange­ru­fen, um Frau­en bei der Emp­fäng­nis zu hel­fen und eine gesun­de Schwan­ger­schaft zu gewähr­leis­ten. Frau­en baten sie auch um Schutz vor Schwan­ger­schafts­kom­pli­ka­tio­nen und um eine erfolg­rei­che Geburt. In vie­len Tem­peln wur­den ihr des­halb Opfer­ga­ben dar­ge­bracht, um ihre Gunst zu erlan­gen.

Frucht­bar­keits­göt­tin als Glücks­brin­ger*
Ägyp­ti­sche Kat­ze Bas­tet: Göt­tin der Frucht­bar­keit

Auch heu­te noch ist Bas­tet ein belieb­tes Sym­bol bei Paa­ren mit Kin­der­wunsch. Es gibt Bas­tet-Sta­tu­en, die als Glücks­brin­ger in der Woh­nung auf­ge­stellt wer­den kön­nen, sowie Bas­tet-Anhän­ger, die als Schmuck getra­gen wer­den kön­nen.

 

Idee 5: Edel­stei­ne als Glücks­brin­ger für den Kin­der­wunsch

Edel­stei­ne wer­den seit Tau­sen­den von Jah­ren als Heil­stei­ne und Glücks­brin­ger ein­ge­setzt. Auch bei Frucht­bar­keit und Kin­der­wunsch kön­nen sie eine unter­stüt­zen­de Rol­le spie­len.

Rosen­quarz für Frucht­bar­keit und Emp­fäng­nis

Ein belieb­ter Edel­stein ist der Rosen­quarz, der oft als “Stein der Lie­be” bezeich­net wird. Er soll das Herz­chakra öff­nen und die weib­li­che Ener­gie stär­ken. Rosen­quarz soll auch die Frucht­bar­keit und die Emp­fäng­nis för­dern und dabei hel­fen, Ängs­te und Sor­gen zu lösen.

SALE
Rosen­quarz für Frucht­bar­keit und Emp­fäng­nis*
Ägyp­ti­sche Kat­ze Bas­tet: Göt­tin der Frucht­bar­keit

Mond­stein — der Stein der Weib­lich­keit

Ein wei­te­rer belieb­ter Edel­stein ist der Mond­stein, der auch als “Stein der Weib­lich­keit” bekannt ist. Der Mond­stein soll den Hor­mon­haus­halt aus­glei­chen und die Frucht­bar­keit för­dern. Außer­dem soll er die Intui­ti­on und Sen­si­bi­li­tät stär­ken und eine beru­hi­gen­de Wir­kung haben.

Mond­stein Arm­band als Kin­der­wunsch Glücks­brin­ger*
Ägyp­ti­sche Kat­ze Bas­tet: Göt­tin der Frucht­bar­keit

Was ist dein per­sön­li­cher Glücks­bin­ger für den Kin­der­wunsch?

Dein Glücks­brin­ger fehlt in die­ser Auf­lis­tung? Hin­ter­las­se ger­ne einen Kom­men­tar für ande­re Kiwu Mädels.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert