Gedan­ken unge­wollt kin­der­lo­ser Frau­en zum Mut­ter­tag

Kinderlos an Muttertag

Sonn­tag ist Mut­ter­tag! Für Frau­en, die sich nichts sehn­li­cher wün­schen als ein Kind, ist die­ser Tag oft schmerz­lich. Dabei soll­te nicht in Ver­ges­sen­heit gera­ten, dass jede 7. Frau lie­bend ger­ne Mut­ter wäre — aber es will ein­fach nicht klap­pen. Wie fühlt es sich am Mut­ter­tag an, unge­wollt kin­der­los zu sein? Ich habe mit eini­gen kin­der­lo­sen Frau­en über ihre Gefüh­le am Mut­ter­tag gespro­chen und die Gedan­ken hier gesam­melt.

“Für Frau­en mit uner­füll­tem Kin­der­wunsch ist der Mut­ter­tag sehr häu­fig das Gegen­teil von bedin­gungs­lo­ser Lie­be und selbst gebas­tel­ten Geschen­ken. Ein Tag, den man am liebs­ten ver­schla­fen wür­de, an dem Face­book, Insta­gram und Co. bei jedem Öff­nen einen neu­en Stich in das ver­wun­de­te Herz bedeu­tet. Vie­le wün­schen sich seit Jah­ren nichts sehn­li­cher als die­sen Tag selbst als Mut­ter bege­hen zu kön­nen, für eini­ge wird sich die­ser Wunsch nie erfül­len.”

Muttertag mit unerfülltem Kinderwunsch

“Ich ver­su­che dem Tag nicht zu viel Bedeu­tung zu geben, was aber mit jedem Jahr das ver­geht (fast 5 Jah­re, davon bald 4 im Kin­der­wunsch­zen­trum) und jedem Stern­chen (mitt­ler­wei­le 4) immer schwie­ri­ger wird. Ich wür­de mir wün­schen, dass bei­de The­men “uner­füll­ter Kin­der­wunsch” und “Fehl­ge­bur­ten” mehr aus der Tabue­cke rücken wür­den, nicht nur am Mut­ter­tag son­dern gene­rell.”

Muttertag mit unerfülltem Kinderwunsch

Der Tag ist durch­sät von gemisch­ten Gefüh­len. Ich freue mich für mei­ne Mama oder mei­ne Schwie­ger­ma­ma und gehe sie auch besu­chen. Mei­ne Gedan­ke an die­sem Tag gehen von der Fra­ge “War­um noch nicht Ich?” und gros­ser Trau­rig­keit über in gros­se Hoff­nung: “Dann aber nächs­tes Jahr!”. Und den Fei­er ich dann gewal­tig und jeden wei­te­ren Mut­ter­tag wür­de mein Herz dann strah­len. Und was mir beson­ders Freu­de macht ist wenn sie in den Geschäf­ten Rosen ver­tei­len und ich auch eine bekom­me das berührt mich auch jedes Mal.

Muttertag mit unerfülltem Kinderwunsch

Der Mut­ter­tag und auch ande­re Fei­er­ta­ge, an denen die Fami­lie im Mit­tel­punkt steht, lösen mehr Herz- und See­len­schmerz aus und man blickt mit Neid (auch wenn man aus tiefs­tem Her­zen jeden sein Glück wünscht) zu sei­nen Bekann­ten und Freun­den. Nichts­des­to­trotz nut­ze ich genau die­se Tage um mei­ne Rol­le als Toch­ter noch mit mehr Fein­ge­fühl wahr­zu­neh­men und mei­ne Mut­ter bzw. mei­ner Fami­lie, all die Lie­be zurück zu geben, die sie mir gibt und mich mit ihrer Stär­ke wei­ter hof­fen lässt, eines Tages das glei­che Mut­ter- und Fami­li­en­glück spü­ren zu kön­nen.

“Es wird sich viel­leicht hart anhö­ren, aber ich has­se Mut­ter­tag. Mich graust schon seit Tagen, dass ich Oma, Tan­te und Mut­ter anru­fen muss und ich mir anhö­ren muss: “Ich hof­fe, bald ist es bei dir auch so weit und dein Kind kann dir auch einen schö­nen Mut­ter­tag wün­schen.”

Muttertag mit unerfülltem Kinderwunsch

Jah­re lang war es ein Schmerz für mich. Jeder erzähl­te stolz von den tol­len Blu­men­sträu­ße und die gebas­tel­ten Geschen­ke (meist Kin­der­gar­ten). Ich woll­te immer weg. Heu­te als Mama von mei­nen bei­den Herz­kin­dern (Adop­ti­on), denk ich oft an die Paare/Frauen deren Wunsch noch immer uner­füllt ist.

Wel­che Gedan­ken beglei­ten dich am Mut­ter­tag? Hin­ter­las­se ger­ne einen Kom­men­tar. Dei­ne Mail­adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht. Du bleibst anonym.

1 Kom­men­tar
  1. SIl­via P. sag­te:

    Es macht mich so trau­rig, seit 2 Jah­ren und einem Stern­chen will es ein­fach nicht klap­pen. Ich wür­de ger­ne mei­ne Lie­be an ein klei­nes Wesen geben und Mut­ter sein. Ich möch­te die Mut­ter sein, die mei­ne nie war. Ich möch­te auch an Mut­ter­tag Blu­men, Bil­der und Geschen­ke als Dank bekom­men.

    Ant­wor­ten

Hin­ter­las­se einen Kom­men­tar

An der Dis­kus­si­on betei­li­gen?
Hin­ter­las­se uns dei­nen Kom­men­tar!

Schrei­be einen Kom­men­tar

Dei­ne E‑Mail-Adres­se wird nicht ver­öf­fent­licht. Erfor­der­li­che Fel­der sind mit * mar­kiert

Das könn­te dich auch inter­es­sie­ren:

Fotos:

@canva.com – Mothers Day
@canva.com – Mothers Day gift flowers
@canva.com – Mothers Day Hand­ma­de gift box
@canva.com – Magen­ta Car­na­ti­ons with Mother’s Day Gree­ting Card
@canva.com – Hap­py mother’s day writ­ten in light­box with spring flowers from abo­ve