Anna Maria Silinger Babyforte

Wenn Paare sich entscheiden, Eltern zu werden, beginnt eine spannende Zeit im Leben. Für einige wird dieser Wunsch aber auch zu einem sensiblen Thema, insbesondere wenn sich der Kinderwunsch nicht direkt erfüllt. Anna-Maria Silinger hat Ihr Unternehmen der Gesundheit rund um die Schwangerschaft gewidmet. Die activan Medical UG entwickelt Produkte für Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit. Unter den Marken BabyFORTE und MascuPRO gibt es Vitaminprodukte und Tees. Heute spreche ich mit Anna über die Vitamine bei Kinderwunsch und ihr Unternehmen. Werbung*

*Um diesen Blog zu finanzieren und für euch zu führen, erhalte ich für die Veröffentlichung einiger Artikel einen kleinen Geldbetrag  von den beteiligten Unternehmen. Als Bloggerin bin ich rechtlich verpflichtet, den Artikel daher als Werbung zu markieren. Vielen Dank an die „Activan Medical UG (haftungsbeschränkt)“ für die Unterstützung meines Blogs!

 

Hallo Anna. Schön, dass Du hier bist. Deine „Schwangerschaftsvitamine“ von BabyFORTE sind schon viele Jahre am Markt. Wie bist Du auf die Idee gekommen?  

Hallo Claudia, erst mal vielen Dank für die Einladung. Ich arbeite schon sehr lange in der Ernährungs- und Gesundheitsbranche, in diesem Zusammenhang habe ich mich intensiv mit den Themen Ernährung bei Kinderwunsch, in der Schwangerschaft und Stillzeit beschäftigt. Schnell stellte ich fest, dass es wenig Produkte gibt, die ein breites Nährstoffspektrum für Mutter und Kind anbieten und viele Frauen unterschiedliche Produkte einnehmen, um den gesamten Bedarf abzudecken. Vor diesem Hintergrund habe ich BabyFORTE* entwickelt. Ich möchte meinen Kundinnen ein umfassendes Produkt zum fairen Preis bieten. Während meiner eigenen Schwangerschaft habe ich dann selbst erlebt, wie praktisch das ist – ich habe BabyFORTE genommen und mich gut versorgt gefühlt.   

 

 

Ich war ganz erstaunt, dass es auch etwas für Männer bei Euch gibt. Erzählst Du uns etwas dazu?  

MascuPRO Fertilität* ist seit letztem Jahr in unserem Sortiment. Kinderwunsch ist natürlich auch Männersache und wir haben die Erfahrung gemacht, dass sich Männer immer mehr engagieren. In MascuPRO Fertilität sind viele „Kinderwunschvitamine“ für den Mann enthalten, wie Zink, L-Carnitin, Folsäure und Q10.  

 

Mein Blog beschäftigt sich ja mit dem Thema Kinderwunsch, was sind Deine Tipps zum schwanger werden?

Das Wichtigste ist aus meiner Sicht, sich nach Möglichkeit nicht zu sehr unter Druck zu setzen, auch wenn das sehr schwerfallen kann. Außerdem bedeutet ein Kinderwunsch natürlich auch, sich Zeit für sich und seinen Partner zu nehmen.  Es kann sinnvoll sein zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind und der Eisprung stattfindet. Pro Zyklus kann eine Frau nur an ein bis zwei Tagen Schwanger werden. Hier können zum Beispiel Ovulationstests helfen, den eigenen Körper besser zu verstehen.   

 

Bei einigen Frauen klappt es aber trotzdem nicht sofort mit dem schwanger werden. Was rätst Du diesen Frauen?  

Natürlich kann es unterschiedliche Gründe haben, warum sich eine Schwangerschaft nicht direkt einstellt und ich weiß, dass das sehr bedrückend sein kann. Ich habe privat wie auch geschäftlich immer wieder mit Betroffenen gesprochen und festgestellt, dass insbesondere Frauen sich selbst sehr unter physischen Stress stellen und sich selbst die Schuld geben. Auch wenn es schwerfallen mag, sollte man sich und Seinen Partner nicht unter Druck setzen, schwanger werden kann man nicht erzwingen. Im Zweifelsfall sollte man auch in Betracht ziehen, sich medizinisch beraten zu lassen. 

 

Anna, Du beschäftigst Dich viel mit Nahrungsergänzung. Wie wichtig sind Vitamine bei Kinderwunsch?  

Wir alle wissen, dass eine gesunde und ausgewogene Ernährung immer sinnvoll ist. Während des Kinderwunsches hat sie natürlich eine besondere Bedeutung, denn natürlich ist es schön die Schwangerschaft mit einer optimalen Nährstoffversorgung zu beginnen. Wenn man bedenkt, dass der Bedarf an bestimmten Nährstoffen am Anfang der Schwangerschaft besonders stark erhöht ist, kann es helfen, den Körper zu unterstützen ein „Depot“ zu bilden.  

 

Wenn sich eine Frau gesund ernährt, braucht sie dann überhaupt ein Nahrungsergänzungsmittel speziell für Kinderwunsch und Schwangerschaft?   

Wie der Name verrät, dienen Nahrungsergänzungsmittel der Ergänzung der Ernährung. Das heißt eine gesunde, ausgewogene und auf den persönlichen Bedarf angepasste Ernährung sollte ausreichen, den Körper optimal mit Mikronährstoffen zu versorgen. In speziellen Bedarfsphasen ist das nur oft nicht einfach. Zunächst einmal setzt eine ausgewogene Ernährung voraus, dass man seinen persönlichen Bedarf kennt und Faktoren wie Gewicht, Sonneneinstrahlung, Sport oder eine Schwangerschaft im Ernährungsplan berücksichtigt. Hinzu kommt, dass der Gehalt an Mikronährstoffen von zum Beispiel von Anbaubedingungen, Sonneneinstrahlung, Ernte- und Lagerzeiten beeinflusst werden kann. Außerdem sind einige Vitamine, wie das in der Schwangerschaft empfohlene Folat, nicht hitzebeständig. Werden diese Vitamine beim Kochen erhitzt, zerfallen sie. Nahrungsergänzungsmittel, wie die von BabyFORTE* können helfen die Nährstoffversorgung zu unterstützen und zu ergänzen. Bei BabyFORTE war uns wichtig, den Frauen ein breites Nährstoffspektrum anzubieten, dass eben nicht nur Folsäure enthält, sondern auch viele andere wichtige Vitamine und zum Beispiel Eisen und Vitamin D.   

 

Hand aufs Herz, hast Du Deine Vitaminprodukte bei Kinderwunsch und in der Schwangerschaft eingenommen?  

Ja, habe ich und ich bin auch der Meinung, dass es bereits ab dem Kinderwunsch sinnvoll ist, darauf zu achten genügend Folsäure und weitere Nährstoffe zu sich zunehmen. Häufig bemerkt man erst nach ein paar Wochen, dass man schwanger ist, daher habe ich mit der Einnahme frühzeitig begonnen.   

 

Du bist selbst vor kurzem Mutter geworden. Welche Kompetenz, die Du als Mutter entwickelt hast, kannst Du auch im Beruf anwenden?  

Mit wenig Schlaf auskommen (lacht)! Außerdem habe ich gelernt meine Zeit noch besser einzuteilen und den Tag effektiver zu nutzen. So bleibt mir Zeit für mein Unternehmen und meine Familie.

 

Wie schaffst Du es, Zeit für Dein Unternehmen und Dein Kind zu finden?  

Das Unternehmen ist wie ein zweites Kind für mich. Natürlich ist es nicht immer einfach, beidem gerecht zu werden, aber das kennen sicherlich viele Mütter. Zum Glück macht mir meine Arbeit viel Freude und ich habe einen tollen Mann, der beruflich und privat genauso engagiert ist wie ich.  

 

Nochmal zurück zu BabyFORTE, warum sollte man die Vitamine von BabyFORTE kaufen?   

In den BabyFORTE Produkten steckt viel Herzblut. Gemeinsam mit Ärzten, Hebammen und Ernährungsexperten habe ich eine Produktlinie entwickelt, die Frauen ab Kinderwunsch in der Schwangerschaft und Stillzeit optimal unterstützt. Wir entwickeln und produzieren unsere Produkte ausschließlich in Deutschland unter strengen Qualitätsvorschriften. Unsere Tees sind biozertifiziert (Hibbeltee*). Da wir fast ausschließlich direkt an unsere Kunden verkaufen und kaum Provisionen für Zwischen- und Großhändler einkalkulieren müssen, können wir faire Preise anbieten. Sollte doch mal etwas unklar sein, stehen gut geschulte und freundliche Mitarbeiterinnen vom Kundenservice gerne für Fragen zur Verfügung. Mit BabyFORTE haben wir eine Produktlinie entwickelt, die die Ernährung umfassend ergänzt und sich kinderleicht anwenden lässt.   

 

Was bedeutet für Dich eine kinderleichte Anwendung bei BabyFORTE?  

Wir versuchen Produkte zu entwickeln, mit denen Frauen alle wichtigen Nährstoffe in einem Produkt haben. Unsere Vitaminkapseln sind sehr weich und lassen sich gut schlucken. Und sollte das doch nicht so gut gehen, kann man die Kapselhälften auseinanderziehen und den Inhalt in ein Getränk oder einen Joghurt einrühren.  Auch bei unseren Tees achten wir darauf, dass der wiederverschließbare Standbeutel eine leichte Entnahme garantiert, so dass die Anwendung kinderleicht ist. 

Anna, vielen Dank für das Interview.
Weitere Infos zum Unternehmen: https://www.babyforte.de

 

Produkte im Überblick

*  Amazon Affiliate Links/ Letzte Aktualisierung am 12.11.2018 /  Bilder von der Amazon Product Advertising API

 

 

Claudia Wegweiser Kinderwunsch
Claudia

In 10 Jahren habe ich jede Menge Kinderwunsch-Erfahrung gesammelt. Weil ich weiß, wie schwer diese Zeit ist, möchte ich vieles davon weitergeben. Ganz besonders am Herzen liegt es mir, verschiedene Kinderwunsch-Wege aufzuzeigen. Ich finde es wichtig, dass Paare, die vom unerfüllten Kinderwunsch betroffen sind, sehen: Niemand ist alleine auf diesem Weg! Aber auch die Öffentlichkeit darf ruhig mehr davon erfahren.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.