Beiträge

Benedikt Schwan über Zeugungsunfähigkeit bei Männern

Zeugungsunfähigkeit bei Männern – warum ich nicht allein bin

,
Zeugungsunfähigkeit ist in unserer Gesellschaft nach wie vor ein Tabu. Männer reden extrem ungern darüber. Das ist auch deshalb merkwürdig, weil es so viele Männer betrifft. Wäre das Wissen darum verbreiteter, hätte auch ich mich vielleicht früher um Nachwuchs gekümmert oder zumindest mein Sperma in jüngeren Jahren analysieren lassen.
Benedikt Schwan

Männliche Unfruchtbarkeit: „Alles fühlt sich taub an“

, ,
Immer mehr Männer können keine Kinder zeugen, doch kaum einer spricht darüber. Der Journalist Benedikt Schwan ist 41, als er feststellt, dass er unfruchtbar ist. Mit ungewöhnlich großer Offenheit schildert er, was der unerfüllte Kinderwunsch für ihn, seine Männlichkeit und seine Beziehung bedeutet.