Der Frauenhormone Kongress 2021: Online & kostenlos vom 30.04. bis 09.05.2021

Frauenhormone Online Kongress

Frauenhormone und Kinderwunsch – das sind zwei Themen, die in direktem Zusammenhang stehen. Ab dem 30.04.2021 startet der kostenfreie Frauenhormone Onlinekongress in dem Dir über 25 Experten (Ärzte, Heilpraktiker und Betroffene) Wissen über die Zusammenhänge in der weiblichen Hormonwelt vermitteln. Ich habe mir den Online Kongress Frauenhormone genauer für euch angesehen und kann euch die kostenlose Anmeldung empfehlen.

Onlinekongress Frauenhormone

Kongress Frauenhormone
Online & kostenlos:

30.04. – 09.05.2021

Interessante Themen im Kongress Frauenhormone

  • Hormonstörungen & Regulation
  • ​Zyklusbeobachtung
  • Zyklusbalance
  • Zyklusbeschwerden
  • Schilddrüse / Hashimoto
  • PCOS
  • Endometriose
  • Fruchtbarkeit durch Ernährung fördern 

Wie funktioniert der Onlinekongress Frauenhormone?

  • Melde Dich ganz einfach zum Kongress an: kostenfrei mit Deiner E-Mail-Adresse
  • Während des Kongresses bekommst Du jeden Tag eine E-Mail mit den Links zu bis zu 2-3 kostenlosen Experten-Interviews des Tages.
  • Jedes Video bleibt immer nur für 24 Stunden online. An welchen Tagen welches Videos gezeigt wird, erfährst du im Programmplan
  • In einer geschlossenen Facebook-Gruppe kannst du außerdem vielen zusätzlichen Live-Streams folgen, dich mit den anderen Teilnehmern vernetzen und austauschen.

Highlights beim Onlinekongress Frauenhormone

Im Frauenhormone Kongress 2021 teilen knapp 30 Ärzte, Heilpraktiker und Betroffene ihr Wissen mit Dir. Einige Highlights möchte ich stellvertretend herausgreifen:

  • Zyklusbeobachtung: Was der Zyklus dir über deine Hormone verrät
    Anne Schmuck / Beraterin für Natürliche Familienplanung (NFP)

  • Kinderwunsch und Zyklusbalance nach Absetzen der Pille
    Maggie Fricke / Expertin zur hormonfreien Verhütung

  • Wie du mit der richtigen Ernährung deine Fruchtbarkeit förderst
    Iris Benedens / Kinderwunsch Coach
  • Wenn der Kinderwunsch zur Herausforderung wird: Von der Diagnostik zur ganzheitlichen Therapie
    Dr. med. Dorothee Struck / Gynäkologin
  • Vorzeitige Wechseljahre: Ursachen, Symptome und ganzheitliche Lösungen
    Stephanie Rueb / Hormon Coach
  • Schilddrüsenunterfunktion und Hashimoto natürlich regulieren
    Hannah Hauser, M.Sc. / Ernährungswissenschaftlerin, Coach

  • PCOS: Ursachen, Diagnostik und Behandlung einer weit verbreiteten Hormonstörung
    Prof. Dr. med. Kai J. Bühling / Gynäkologe

  • Endometriose verstehen und ganzheitlich hormonfrei behandeln
    Nina Svenja Lehmann / ganzheitliche Gesundheitsberaterin

Was lernst du beim Onlinekongress Frauenhormone?

✓ Entdecke die wahren Gründe für die Entstehung hormoneller Beschwerden und Erkrankungen.

✓ Verstehe, warum wir Hormone niemals getrennt voneinander betrachten und behandeln sollten.

✓ Lerne Behandlungsansätze für Zyklusstörungen, Endometriose, PCOS, Ängste und Depressionen, chronische Erschöpfung oder Migräne kennen, von denen Dein Arzt wahrscheinlich leider nichts weiß.

✓ Erfahre, was die wahre Ursache für unerfüllten Kinderwunsch und wie Du Deine Fruchtbarkeit unterstützen kannst.

✓ Durchschaue, welche Komponenten bei der Behandlung hormoneller Beschwerden meist unterschätzt werden, aber essenziell für den Behandlungserfolg sind.

✓ Finde heraus, welche Lebensmittel, effektive Vitalstoffe und wirksame Heilpflanzen Dich wieder zu Deiner Hormon Balance führen.

✓ Erkenne, dass Hormonregulation zwar komplex, aber im Grunde einfach ist, wenn Du die Tipps in Deinen Alltag integrierst.

Onlinekongress Frauenhormone

Kongress Frauenhormone
Online & kostenlos:

30.04. – 09.05.2021