Aktuelle Infos und News von der Facebook-Seite „Wegweiser Kinderwunsch“:

Der Bundesfinanzhof hat die steuerliche Diskriminierung lesbischer Paare, die sich Kinder wünschen, beendet. ... See MoreSee Less

Der Bundesfinanzhof hat die steuerliche Diskriminierung lesbischer Paare, die sich Kinder wünschen, beendet. Folgenden Fall hatte das Gericht zu entscheiden: Eine Frau aus Münster wollte 8.500 Euro für ihre Kinderwunsch-Behandlung als außergewöhnliche Belastung in ihrer Steuererklärung absetzen. Das Finanzamt weigerte sich und meinte: In einer gleichgeschlechtlichen Partnerschaft sei eine Schwangerschaft auf natürlichem Wege ausgeschlossen. Die Frau zog vor Gericht. Doch das Finanzgericht Münster sah es genau wie das Finanzamt. Dann ging der Fall vor den Bundesfinanzhof. Und der entschied nun: Die Klägerin kann die Kosten für die künstliche Befruchtung mit dem Samen eines anonymen Spenders sehr wohl als Krankheitskosten absetzen kann. Dabei spielte keine Rolle, dass sich die Frau in einer dänischen Klinik behandeln ließ. Die dortige Behandlung entsprach den Richtlinien der ärztlichen Berufsordnungen in Bayern, Berlin und Brandenburg und Hessen (Az. VI R 47/15).

View on Facebook

Keine einfache Zeit für dich. Wie fühlst du dich? ... See MoreSee Less

View on Facebook

Ein Zitat aus dem letzten Interview der Reihe "Kinderwunsch Unplugged". ... See MoreSee Less

View on Facebook

Die Frage nach dem Kinderwunsch muss endlich aufhören... ... See MoreSee Less

Kinderlos und um die 30? Dann wird's aber endlich mal Zeit - finden alle anderen und sagen einem das auch ständig. Mit welchem Recht, verdammt nochmal?

View on Facebook

Das erste Ava-Baby kommt Dank dem Zyklustracker zur Welt. Auf meinem Blog könnt ihr einen persönlichen Erfahrungsbericht zu Ava lesen. Dort gibt's auch einen Rabattcode für meine Leser.
www.wegweiser-kinderwunsch.de/ava-armband-test-erfahrung/
... See MoreSee Less

View on Facebook

Da ist was Wahres dran... ... See MoreSee Less

Die Welt ist kompliziert genug. Katja Berlin stellt ihre Sicht der Dinge deshalb lieber in Grafiken dar. Ihre #TortenDerWahrheit finden Sie im Politikteil der aktuellen ZEIT (Am Kiosk oder hier digital: www.zeit.de/die-zeit-diese-woche)

View on Facebook

Filmtipp: Zum Verwechseln ähnlich

Paul und Sali sind ein glückliches Paar. Sie haben einen kleinen Blumenladen in Paris eröffnet und es gelingt ihnen sogar, ihre Familien, die aus dem Senegal stammen, mit hinreichend Traditionswahrung glücklich zu machen. Mehr als alles andere wünschen sie sich ein Kind, seit Jahren läuft der Adoptionsantrag. Eines Tages klingelt das Telefon: der kleine Benjamin könnte neue Eltern gebrauchen. Das Baby ist hinreißend: süß, pflegeleicht und - weiß!
Der Film erzählt von alltäglichen Vorurteilen, Klischees und davon, wie schwer es ist, eine Familie zu gründen. Egal ob schwarz oder weiß.

Ein vielversprechender Trailer...ich freue mich auf den Film!
... See MoreSee Less

AB JETZT IM KINO ! Diesen Film möchten wir Euch wirklich ans Herz legen. Nach "Ziemlich beste Freude" und "Monsieur Claude" kommt mit "ZUM VERWECHSELN ÄHNLICH" hier endlich mal wieder eine richtig originelle Culture-Clash Kinokomödie ins Kino. Hier der Trailer: (Und bitte mit-teilen!)

View on Facebook