Männer & Kinderwunsch

Qualität der Eizellen verbessern mit Pimp my eggs

Pimp my eggs: Das Originalrezept für bessere Eizellen Qualität und Quantität

, , ,
Eins vorneweg: wenn es um Geheimrezepte in Bezug auf Kinderwunsch geht, bin ich grundsätzlich misstrauisch. Denn Wunder gibt es beim unerfüllten Kinderwunsch leider selten. Deshalb habe ich mir lange überlegt, ob diese Überschrift richtig ist. Aber ich finde, sie wird der Sache gerecht.
Benedikt Schwan über Zeugungsunfähigkeit bei Männern

Zeugungsunfähigkeit bei Männern – warum ich nicht allein bin

,
Zeugungsunfähigkeit ist in unserer Gesellschaft nach wie vor ein Tabu. Männer reden extrem ungern darüber. Das ist auch deshalb merkwürdig, weil es so viele Männer betrifft. Wäre das Wissen darum verbreiteter, hätte auch ich mich vielleicht früher um Nachwuchs gekümmert oder zumindest mein Sperma in jüngeren Jahren analysieren lassen.
Benedikt Schwan

Männliche Unfruchtbarkeit: „Alles fühlt sich taub an“

, ,
Immer mehr Männer können keine Kinder zeugen, doch kaum einer spricht darüber. Der Journalist Benedikt Schwan ist 41, als er feststellt, dass er unfruchtbar ist. Mit ungewöhnlich großer Offenheit schildert er, was der unerfüllte Kinderwunsch für ihn, seine Männlichkeit und seine Beziehung bedeutet.
Qualität der Spermien verbessern

Pimp my sperm: Wie du Menge und Qualität deiner Spermien verbessern kannst

, , ,
Nachdem ich euch das "Pimp my eggs"-Rezept zur Verbesserung der Eizellen-Qualität bereits vorgestellt habe, ist heute der männliche Part an der Reihe. kiwu.journey hat mir verraten wie sie es geschafft haben, die Spermien ihres Mannes auf Vordermann zu bringen.
Mann Fruchtbarkeit SpermienBildquelle Titel: Man kissing his wife © Photographee.eu – Adobe Stock

Checkliste für Männer mit Kinderwunsch: So lässt sich die Fruchtbarkeit fördern

, , ,
Ebenso wie Frauen können auch Männer einiges dafür tun, um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu erhöhen. Natürlich spielen die Spermien des Mannes für die Befruchtung der Eizelle eine besondere Rolle. Aber neben den körperlichen Faktoren sind auch Geduld und Verständnis in der Partnerschaft gefragt.