Beiträge

"Versteife dich nicht so. Du hast doch schon ein Kind."

/
Auch Frauen bzw. Paare die bereits ein Kind (oder mehrere Kinder) haben, leiden unter dem unerfüllten Kinderwunsch und haben das Recht verzweifelt und traurig zu sein.

Zeitschrift Lisa: „Mütter mit ihren Babys zu sehen – das zerreißt mir jedes Mal das Herz“

/
Schwanger werden, ein Kind bekommen, Familie sein – sechs Millionen Paaren in Deutschland bleibt dieser Wunsch verwehrt. Doch weil Familie und Freunde ihre Verzweiflung oft nicht verstehen, leiden viele stumm. Ein Beitrag der Zeitschrift Lisa zum unerfüllten Kinderwunsch.
Schwanger werden mit Kinderwunsch

Kinderwunsch Unplugged: Zwei Kinder nach vielen künstlichen Befruchtungen

/
Lucie, Autorin des Romans „Triplo X. Ein Kinderwunschroman“, hat einen langen Kinderwunschweg hinter sich. Dazu zählen zahlreiche ICIS und Kryos sowie eine Fehlgeburt. Über den Weg bis zur Schwangerschaft und die Schwierigkeiten bei der Kinderwunsch-Behandlung spricht sie offen in diesem Interview.
Zwillinge nach Eizellspende

Kinderwunsch Unplugged: Nach Eizellspende wurde ich schwanger mit Zwillingen

/
Pippilottta hat einen langen Kinderwunsch-Weg hinter sich! Trotz 7 negativen ICSIs hat sie die Hoffnung nie aufgegeben noch Mutter zu werden. Nach einer Eizellspende wurde der lang ersehnte Traum von einer eigenen Familie wahr. Mit Zwillingen!
Schwanger nach künstlicher Befruchtung

Kinderwunsch Unplugged: "Ich wurde nach IVF mit Zwillingen schwanger - aber mit vielen Komplikationen."

/
Aline hat nicht nur viel Kraft benötigt, um nach ihrem ersten Kind ein zweites mal schwanger zu werden. Sie hatte nach der IVF eine sehr schwierige Schwangerschaft und auch bei der Geburt gab es leider große Komplikationen. Zum Glück mit Happy End!
Vaterwunsch.de

Kinderwunsch Unplugged: Helge will Vater werden. Aber was, wenn es nicht klappt?!

/
Kinderwunsch ist doch nur bei Frauen ein Thema. Diesen Eindruck könnte man jedenfalls gewinnen, wenn man sich die Beiträge im Internet anschaut. Doch Helge ist sich sicher, dass es auch viele Männer mit großen Fragezeichen beim unerfüllten Kinderwunsch gibt. Ein beeindruckendes Interview mit einem tollen Blogger!!!!

Mark Zuckerberg ruft zu mehr Offenheit im Umgang mit Fehlgeburten auf: Dann kämpfst du nicht ganz allein!

/
Dass Promis im Hinblick auf den Kinderwunsch mit den selben Problemen kämpfen wie alle Betroffenen, zeigt sich aktuell am Beispiel von Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. Er teilte auf seinem Facebook-Profil mit, dass er Vater wird, nutzte gleichzeitig er aber die Gelegenheit, um über ein sehr persönliches Thema zu sprechen: Fehlgeburten.