Kinderwunsch-Bücher – meine persönlichen Empfehlungen

Inzwischen gibt es zahlreiche Bücher zum Thema Kinderwunsch. Hier sind meine persönlichen Favoriten für Euch. Einige Autoren kenne ich sogar persönlich. Da es mir schwer fällt bei diesen Büchern ein Ranking festzulegen, ist die Reihenfolge willkürlich gewählt. Ihr habt die Wahl zwischen Fachbüchern, Romanen, Biografien und mehr.

Gelassen durch die Kinderwunschzeit: Loslassen lernen und empfangen*
  • Kinderwunsch, Familie, Baby
  • Birgit Zart
  • Herausgeber: Ariston

Viele Paare sind voller Vorfreude, wenn sie sich dazu entschließen, ein Kind zu bekommen, und starten euphorisch in die Kinderwunschzeit. Doch stellt sich heraus, dass das Schwangerwerden nicht gleich klappt, beginnt besonders für die Frauen oft eine einsame Leidenszeit, die sie gefangen hält zwischen Hoffnung und Enttäuschung, Temperaturkurven und einer fest terminierten Sexualität. Mit jedem weiteren Zyklus nimmt der Leidensdruck zu, während der Partner oft hilflos daneben steht. Sanft und liebevoll weist die Heilpraktikerin, Homöopathin und führende Therapeutin auf dem Gebiet ganzheitlicher Kinderwunschtherapie Birgit Zart, einen Weg aus dieser emotionalen Abwärtsspirale. Ob Sie sich nun für eine natürliche oder medizinische Empfängnis entscheiden, Sie finden in diesem Ratgeber seelische Unterstützung, die Ihnen hilft. Eine tröstliche und einfühlsame Anleitung für eine gelassene und glückliche Kinderwunschzeit.

Kinderwunsch: Die besten ganzheitlichen Rezepte, um natürlich schwanger zu werden*
  • Birgit Zart
  • Herausgeber: GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 2 (07.02.2015)

Birgit Zart, Homöopathin und die Pionierin der alternativen Kinderwunschtherapie, betreut seit mehr als drei Jahrzehnten Frauen und Paare mit unerfülltem Kinderwunsch und zeigt ihnen ganzheitliche Wege auf, um gemeinsam gelassen und zuversichtlich durch diese emotional aufreibende Zeit zu gehen. In ihrem neuen Buch verrät sie erstmals die bewährtesten „Rezepte“ aus ihrer Praxis und zeigt anschaulich und anhand vieler Praxisbeispiele, welche Hürden im Alltag auftreten können (Kalendersex, Stress, falsche Ernährung, uvm.) und wie ihnen am besten begegnet werden kann

Tina König hat einen Lebensplan. Heiraten und zwei Kinder zur Welt bringen. Als er zu scheitern droht, beginnt für sie die bisher schlimmste Zeit in ihrem Leben. Viele Jahre verbringen sie und ihr Mann in den Wartezimmern von brechend vollen Kinderwunsch-Praxen. Die zahlreichen Behandlungen zermürben, gehen an die Substanz, die Beziehung droht zu zerbrechen. Freunde um sie herum werden innerhalb kürzester Zeit schwanger, immer mehr Babys im nahen Umfeld erblicken das Licht der Welt. Nur bei Tina König stellt sich keine Schwangerschaft ein.

Unsere Glückszahl ist die Zwei: Wie wir uns von unserem Kinderwunsch verabschiedeten und unser neues, wunderbares Leben fanden*
  • Franziska Ferber
  • Herausgeber: Eden Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH
  • Auflage Nr. 1 (13.06.2016)

Mit Mitte zwanzig geht es Franziska Ferber wie vielen Frauen: Der Wunsch nach Kindern ist noch nicht so groß wie der nach Freiheit – außerdem hat Franziska doch noch alle Zeit der Welt, um schwanger zu werden. Wenige Jahre später, mit dem richtigen Partner, scheint der perfekte Zeitpunkt für die Familiengründung gekommen zu sein.Doch Monate verstreichen ohne einen positiven Schwangerschaftstest. Es folgen medizinische Untersuchungen, Prozeduren und leider auch Unverständnis von Freunden und Familie. Nach einigen Jahren müssen Franziska und ihr Mann akzeptieren, dass ihr großer Kinderwunsch sich nie erfüllen wird – eine schwere und kaum zu bewältigende Aufgabe. Doch nach einer Weile entdeckt Franziska, wie sie auch ohne Kind glücklich sein kann!

Vom Traum zum Trauma: der absolut ehrliche Bericht eines Paares in der Kinderwunschzeit

Als ihm Carla eröffnet, dass sie sich nach einem Kind sehnt, ist Martin einfach nur glücklich. Doch das Wunschkind lässt auf sich warten. Für die angestrebte Dreisamkeit ist dem Paar kein Preis zu hoch — Hormontherapie, IVF-Behandlung, sogar Viagra ist mit im Spiel. Carla und Martin müssen erfahren, wie sehr jeder von ihnen im Wettkampf mit der Natur auf sich allein gestellt ist und wie schwer es ist, einander nicht zu verlieren.

Das alternative Kinderwunschbuch: Die besten Naturheilkonzepte für die Fruchtbarkeit*
  • Margret Madejsky
  • Herausgeber: Arkana
  • Gebundene Ausgabe: 376 Seiten

Immer mehr Paare leiden, weil der Nachwuchs ausbleibt. Schulmedizinische Verfahren sind oft langwierig, schmerzhaft und führen zu weiteren Enttäuschungen. Die renommierte Heilpraktikerin Margret Madejsky forscht und arbeitet seit 22 Jahren auf diesem Gebiet und verfügt über ein umfassendes Repertoire an naturheilkundlichen Hilfestellungen. Daraus hat sie ein äußerst wirksames Stufen-Programm entwickelt: Es beginnt bei der gezielten Entgiftung, umfasst Fruchtbarkeitskuren mit traditionellen Heilkräutern sowie das Lösen von seelischen Blockaden.

Sie wünschen sich ein Kind oder erwarten es bereits? Und Sie wollen Ihrem Baby den bestmöglichen Start ins Leben ermöglichen?

Die Entscheidung für ein Kind läutet einen neuen Lebensabschnitt ein. Von der Zeugung bis zur Pflege des Neugeborenen stellen sich unzählige Fragen; neben der Unsicherheit, wie man sich richtig verhält, treten oft eine ganze Reihe von Beschwerden auf, die möglichst sanft, aber effektiv behandelt werden sollten. So stellt diese besondere Lebensphase ein ideales Einsatzgebiet der „12 Salze des Lebens“ dar.

Eiertanz: Das Kinderwunschbuch*
  • Flora Albarelli
  • Herausgeber: mvg Verlag
  • Taschenbuch: 288 Seiten

Sie wünschen sich ein Kind oder erwarten es bereits? Und Sie wollen Ihrem Baby den bestmöglichen Start ins Leben ermöglichen?

Die Entscheidung für ein Kind läutet einen neuen Lebensabschnitt ein. Von der Zeugung bis zur Pflege des Neugeborenen stellen sich unzählige Fragen; neben der Unsicherheit, wie man sich richtig verhält, treten oft eine ganze Reihe von Beschwerden auf, die möglichst sanft, aber effektiv behandelt werden sollten. So stellt diese besondere Lebensphase ein ideales Einsatzgebiet der „12 Salze des Lebens“ dar.

Hoffnung bei unerfülltem Kinderwunsch: Die Fruchtbarkeit ganzheitlich fördern mit chinesischer Medizin*
  • Annemarie Schweizer-Arau
  • Herausgeber: Stadelmann Verlag
  • Auflage Nr. 2 (01.11.2013)

„Dort, wo die westliche Reproduktionsmedizin an ihre Grenzen stößt, weil sie sich auf rein körperliche Abläufe konzentriert und Geist und Seele außer Acht lässt, kann die chinesische Medizin neue Türen auf dem Weg zum Wunschkind öffnen. Denn die jahrtausendealte Gesundheitslehre betrachtet Fruchtbarkeitsstörungen aus einem ganz anderen, ganzheitlichen und für uns ‚Westler‘ oft unbekannten Blickpunkt. Doch ihre Behandlungserfolge sprechen für sich. Dr. med. Annemarie Schweizer-Arau zeigt, wie eine Integration beider Medizinsysteme zu deutlich höheren Geburtenraten, weniger Komplikationen in der Schwangerschaft und zum Wohlergehen aller Beteiligten beitragen kann.

Das Kinderwunsch-Buch für Männer*
  • Birgit Zart
  • Herausgeber: Ariston
  • Broschiert: 208 Seiten

Unerfüllter Kinderwunsch? Meist ist es die Frau, die sich komplizierten und langwierigen Behandlungen unterzieht. Doch weit häufiger als gedacht liegt das Problem beim Mann, nämlich in 50 % der Fälle. Was viele nicht wissen: Männer können überraschend viel dafür tun, dass das Wunschkind doch noch kommt. Jetzt gibt die renommierte Kinderwunschexpertin Birgit Zart Rat und Hilfestellung auch für Paare, die schon geglaubt haben, ihnen könnte nichts mehr helfen.

Ein Kind - warum nicht auch für uns?: Gut beraten bei unerfülltem Kinderwunsch*
  • Elke Eyckmanns, Markus Merzenich, Frank Nawroth
  • Herausgeber: Carl-Auer Verlag GmbH
  • Auflage Nr. 1 (14.03.2013)

Stimulation, Insemination, In-vitro-Fertilisation – wenn Paare auf natürlichem Weg kein Kind bekommen, stehen sie vor einem schier unüberwindbaren Berg von Fragen, Entscheidungen und Gefühlen. Dieses Buch berät und begleitet ungewollt kinderlose Paare auf umfassende Weise: Es vermittelt zum einen das notwendige medizinische Fachwissen über den Ablauf einer Kinderwunschbehandlung und gibt Informationen zu (versicherungs)rechtlichen Voraussetzungen und Bedingungen. Der Schwerpunkt liegt jedoch auf der psychologischen Unterstützung eines Paares in den unterschiedlichen Phasen der Kinderwunschbehandlung. Gezielte Übungen und Anleitungen zur Selbstreflexion helfen den Partnern, Entscheidungen gut vorzubereiten und eine eigene Position zu finden.

Darja Wagner, Ph.D., Wissenschaftlerin und Autorin des Blogs Schwanger werden mit 35+ auf http://www.paleo-mama.de, präsentiert ein Buch mit neuesten Forschungsergebnissen der letzten Jahre, das in klar verständlichem Deutsch geschrieben ist.

  • Hören Sie Ihre biologische Uhr ticken? Wie finden Sie heraus, wie viele Eizellen Sie noch haben?
  • Was sind die wichtigsten Dinge, die Sie über Befruchtung, Schwangerschaft und das Altern Ihrer Eizellen wissen müssen, und die Ihnen nur eine Wissenschaftlerin erklären kann?
  • Welche Nahrungsmittel haben eine wissenschaftlich bewiesene Wirkung, die Fruchtbarkeit zu erhöhen?
  • Wie genau können Sie CoQ10, Vitamin D und DHEA nutzen, um die Qualität Ihrer Eizellen zu verbessern?
  • Was ist es, dass viele Frauen nicht wissen und Ärzte ihnen nicht erzählen?

Die Autorin verbindet ihre persönliche Erfahrungen mit Forschungen aus verschiedenen Quellen: Fachzeitschriften, dem Internet, sowie Fruchtbarkeitsforen und -büchern, um Ihnen die wichtigsten Fakten auf eine Art nahe zu bringen, die einfach zu verstehen und umzusetzen ist. Über neunzig Prozent fünf-Sterne Bewertungen auf dem US-amerikanischen Chart.

Triplo X: Ein Kinderwunschroman*
  • Lucie Bach
  • Herausgeber: Schwarzkopf & Schwarzkopf
  • Taschenbuch: 256 Seiten

Weltweit wurden inzwischen fünf Millionen Menschen durch künstliche Befruchtung geboren, trotzdem ist diese Methode noch immer ein Tabu. Die Reproduktionsmedizin schockiert die öffentliche Moral mit ihren Schlagzeilen: In den USA bekam die sogenannte Octomom durch künstliche Befruchtung Achtlinge, und eine 65-jährige Berlinerin brachte kürzlich Vierlinge zur Welt. Daneben entstehen durch künstliche Befruchtung still und heimlich unzählige neue Familien, die sich kaum dazu bekennen mögen.

Und nicht jeder dieser Wege zum Wunschkind ist legal: Obwohl in Deutschland jährlich 300 bis 400 Kinder durch eine Eizellspende geboren werden, ist sie hierzulande im Gegensatz zur Samenspende verboten. Auch mit der Embryonenadoption und der Leihmutterschaft revolutioniert der internationale Markt der Reproduktionsmedizin unser althergebrachtes Familienbild an den deutschen Gesetzen vorbei. Reproduktives Reisen nennt sich das, was viele hetero- und homosexuelle Paare, Alleinstehende mit Kinderwunsch und auch Lucie Bachs Protagonistin Marta ins Ausland treibt.

Lucie Bachs Roman TRIPLO X ist die psychologisch feinsinnige Geschichte eines unbändigen Wunsches.

Jedes sechste bis siebte Paar in Deutschland ist aus biologisch-medizinischen Gründen ungewollt kinderlos. Als eine dieser sehr vielen Betroffenen schildert die Autorin Ann A. Niem mit ihrem biografischen Tatsachenbericht mehr als vier bewegende Jahre, die ihr Mann und sie als Paar mit unerfülltem Kinderwunsch durchlebt haben. Erfolg und Misserfolg, Hoffnung und Enttäuschung und der Versuch, ihre individuellen Interessen neben der erhofften Familienerweiterung nicht zu vernachlässigen, prägten diese Zeit. Und, nicht zu vergessen, großes Glück.

Das Anliegen der Autorin ist es, andere Betroffene ermutigend zu begleiten. Ihr Buch zeigt ihnen, dass ihre Probleme keine Ausnahmen sind. Es gibt Hoffnung ohne zu beschönigen und gewährt persönliche Einblicke in diesen nervenzehrenden, kostspieligen und zeitraubenden Behandlungsmarathon. Daneben enthält es wichtige Sachinformationen auf dem aktuellsten Stand (in der vorliegenden Fassung Juni 2017) und ist für medizinische Laien leicht verständlich. Eingebettet in Anns persönliche Erlebnisse werden die Schwerpunktthemen Ursachen für Fruchtbarkeitsstörungen, Methoden der künstlichen Befruchtung, statistische Daten, Behandlungskosten und finanzielle Unterstützung jeweils in eigenständigen Kapiteln behandelt.

Titelfoto: Woman reading a book © Photographee.eu – fotolia.com

*  Amazon Affiliate Links/ Letzte Aktualisierung am 24.11.2017 /  Bilder von der Amazon Product Advertising API