Pflanzliche Unterstützung bei Kinderwunsch: Bryophyllum

Neben schulmedizinischen Behandlungsmethoden gibt es zahlreiche alternative Therapieansätze. Nicht alles lässt sich mit pflanzlicher Medizin heilen, aber naturheilkundliche und homöopathische Therapien können bei bestimmten Erkrankungen bessere Voraussetzungen schaffen.

Wenn du Probleme hast schwanger zu werden, kann das pflanzliche Mittel Bryophyllum helfen. Es unterstützt die Einnistung der befruchteten Eizelle in die Gebärmutter. Auch zur Vermeidung von Fehlgeburten und vorzeitig einsetzenden Wehen kann Bryophyllum eingesetzt werden. Außerdem wird Bryophyllum zur seelischen Beruhigung und Entspannung bei unerfülltem Kinderwusch verwendet.  


Bryophyllum: Was ist das eigentlich?

 

Bryophyllum ist ein pflanzliches, homöopathisches Arzneimittel und hat seinen Ursprung in der anthroposophischen Medizin.
Es wird auch als Springkraut oder Keimzumpe bezeichnet. Im Englischen wird die Pflanze auch als „Mother of Thousands“ genannt (siehe Foto). Der Grund: Die Pflanze selbst hat eine sehr hohe Fruchtbarkeit und eine sehr sichere Methoden sich fortzupflanzen. Sie nistet sich überall ein, wo sie landet und eine neue Pflanze entsteht. Diese sehr hohe Fruchtbarkeit soll in der pflanzlichen Medizin auf die Frau übertragen werden.


Wie wirkt Bryophyllum bei Frauen mit Kinderwunsch?

 

Bryophyllum wird eine eine hormonähnliche Wirkung nachgesagt – ähnlich dem Progesteron. Deshalb wird es auch gerne bei Problemen in der 2. Zyklushälfte verwendet.

  • Die 2. Zyklushälfte kann damit verlängert werden
  • Die Basaltemperatur steigt bei Einnahme:
    Wenn die Basaltemperatur zu schnell sinkt, kann Bryophyllum helfen.
    Schmierblutung vor der Menstruation bleiben aus.
  • Die Einnistung der befruchteten Eizelle wird unterstützt
  • Vorzeitige Wehentätigkeit werden beruhigt und frühe Fehlgeburten verhindert
  • Bryophyllum wirkt beruhigend und ausgleichend bei seelischen Problemen im unerfüllten Kinderwunsch. Es wirkt entspannend und lässt dich zur Ruhe kommen.

 

Die Anwendung von Bryophyllum (Arten und Dosierung)

 

Bryophyllum gibt es rezeptfrei zu kaufen und ist online oder in der Apotheke erhältlich. Bryophyllum ist in Verschiedenen Formen erhältlich: Globulis, Tabletten, Pulver oder Ampullen.

Bei Kinderwunsch kommen in der Regel Pulver oder Globuli zum Einsatz. Für welche Variante du dich entscheidest, hängt mit deiner Einstellung zur Homöopathie zusammen. Einige Frauen zweifeln an der Wirksamkeit der Globulis/Tabletten und setzen daher lieber auf das Pulver. Andere wiederum schwören auf Globulis. Dies sollte also jeder für sich entscheiden.

In Globuliform bieten die Hersteller Wala* und DHU* das Mittel in den Potenzen D4 bis D6 an. Als Dosierung empfiehlt sich die Einnahme von 3 x täglich 5 Kügelchen.

Das Pulver von Weleda * besteht zu 50 % aus dem getrockneten Presssaft der Pflanze. Die übliche Dosierung liegt hier bei 3 x 2 Messerspitzen pro Tag. (* Amazon Partnerlinks)

 

Erfahrungen einer Kinderwunsch-Patientin

 

Wegweiser Kinderwunsch:
Marie, du bist anfangs nicht gleich schwanger geworden. Was hast du getan, um eine Schwangerschaft zu fördern?

Marie:

Die ersten 8 Monate war ich noch recht geduldig, dann habe ich mich aber in Foren bei anderen Frauen umgehört und bin auf Bryophyllum aufmerksam geworden. Ich selbst habe mich für Globulis entschieden, die Bryophyllum Comp. von Wala *, kenne aber auch ganz viele Frauen, die das Pulver von Weleda* nehmen.

In der ersten Zyklushälfte (vor dem Eisprung) habe ich 3 x 5 Ovaria Comp*.  täglich genommen genommen. Diese beruhigen den Zyklus. Die Bryophyllum Globolis gab es dann in der zweiten Zyklushälfte (nach dem Eisprung) – ebenfalls 3 x 5 Stück pro Tag.
(* Amazon Partnerlinks)

Um zu erkennen wann ich die Globulis wechseln muss und natürlich auch um zu wissen, wann die fruchtbaren Tage sind, habe ich regelmäßig Ovulationstest gemacht und bin dann 3 Monate später schwanger geworden. Beim nächsten Kind möchte ich vielleicht auch den Zyklustracker von Ava testen – Dein Beitrag dazu hört sich vielversprechend an.

Wegweiser Kinderwunsch:
Vielen Dank Marie für deinen Erfahrungsbericht und viel Glück für deine Familie!

Viele Frauen schwören bei Kinderwunsch auf Bryophyylum – gerade in der Kombination mit Ovaria Comp. Dieses möchte ich gerne demnächst in einem Artikel genauer unter die Lupe nehmen. Auch Frauen mit Fehlgeburten nehmen es gerne ein, um eine gesunde Schwangerschaft zu fördern.

Wechselwirkungen und Unverträglichkeiten scheint es nicht zu geben. Trotzdem ist es sinnvoll die Einnahme und persönliche Dosierung mit dem eigenen Arzt oder Heilpraktiker zu besprechen.

 

Alle Produkte im Überblick

Sale
BRYOPHYLLUM COMP.Globuli 20 g Globuli*
WALA Heilmittel GmbH - Badartikel
- 3,38 EUR 8,22 EUR
BRYOPHYLLUM 50% Pulver zum Einnehmen 50 g Pulver*
WELEDA AG - Haushaltswaren
23,66 EUR
Sale
OVARIA COMP. Globuli 20 g Globuli*
WALA Heilmittel GmbH - Badartikel
- 3,67 EUR 7,57 EUR

 

Literatur/Quellenangaben:

Zart, Birgit: Kinderwunsch. Die besten Rezepte, um natürlich schwanger zu werden. (Gräfe und Unzer, München 2015)

Madejsky, Margret: Das alternative Kinderwunschbuch (Arkana, München 2015)

Rosenhauer, Natalie und von Löwensprung, Stefan: Anthroposophische Medizin in der Naturheilpraxis (Karl F. Haug, Stuttgart 2013)

Diese Artikel empfehle ich dir:

Ein innovatives Armband erkennt die fruchtbaren Tage und hilft schneller schwanger zu werden 

Bestimme Deine fruchtbaren Tage: mit dem Zykluscomputer 

Pimp my eggs: Das Geheimrezept für bessere Eizellen 

Pimp my sperm: Wie du Menge und Qualität deiner Spermien verbessern kannst 

*  Amazon Affiliate Links/ Letzte Aktualisierung am 20.10.2017 /  Bilder von der Amazon Product Advertising API

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.